Unsere
Rechtsgebiete

Zank und Nickel Icon Liste
Wir sind überwiegend in Lübeck, ganz Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern in den Rechtsgebieten Familienrecht, Arbeitsrecht und Verkehrsrecht tätig.

Familienrecht

Es gibt kaum ein Rechtsgebiet, das eine größere emotionale Tragweite hat, als das Familienrecht. Trennen sich Paare, unabhängig davon, ob sie in einer Ehe oder Lebensgemeinschaft leben, brauchen sie exzellente Fachanwälte für Familienrecht. Es gilt, die vielen entstehenden Fragen in Ruhe und mit Sachverstand zu klären.

  • Was bedeuten Sorgerecht und Umgangsrecht für die Kinder?
  • Wie berechnet sich der Trennungsunterhalt?
  • Was meint Zugewinnausgleich, was Versorgungsausgleich? 
  • Wie verläuft die güterrechtliche Auseinandersetzung? 
  • Wer haftet für Schulden?

Bei diesen und anderen Fragen beraten und vertreten Sie unsere Fachanwälte, Erika Zank und Robert J. Nickel. Vertraulich besprechen wir mit Ihnen die Strategie, mit der wir Ihnen zu Ihrem Recht verhelfen.

Wenn Kinder da sind
Neben den wirtschaftlichen Folgen einer Ehescheidung stellen sich häufig Fragen nach den Belangen der gemeinsamen Kinder. Hier verbieten sich Pauschallösungen. Wir behalten deshalb bei jeder Beratung unseren Fokus darauf, Entscheidungen zum Wohl des Kindes zu treffen.

Rechtsanwältin Erika Zank

Rechtsanwalt Robert J. Nickel

Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Robert J. Nickel berät Sie zu allen Fragen des Arbeitsrechts. Er vertritt Arbeitnehmer und Betriebsräte ebenso wie Arbeitgeber.

Arbeitnehmer: Als Arbeitnehmer-Anwalt steht Robert J. Nickel an Ihrer Seite bei Kündigungen, Abfindungsverhandlungen, Arbeitszeitproblemen oder Fragen zum Home-Office. Gerne unterstützt er Sie mit juristischem Rat, wenn Sie Betriebsratsmitglied sind oder dabei sind, einen Betriebsrat zu gründen.

Arbeitgeber: Der zweite Schwerpunkt liegt in der Beratung und Vertretung von Geschäftsführern und Vorständen. Robert J. Nickel kennt und behält für Sie die zahllosen Gesetze und Verordnungen des Arbeits- und Tarifrechts im Blick. Er hilft Ihnen, Auseinandersetzungen mit Mitarbeitern möglichst vorausschauend zu regeln.

Zu den typischen arbeitsrechtlichen Fragestellungen zählen:

  • Kündigung und Kündigungsschutz
  • Aufhebungsvertrag und Abfindung
  • Gestaltung von Arbeitsverträgen und Zeugnissen
  • Abmahnung
  • Arbeitszeit (Teilzeitarbeit, Elternzeit)
  • Befristetes Arbeitsverhältnis
  • Urlaubsanspruch

Wie für alle Rechtsgebiete gilt auch im Arbeitsrecht: frühzeitige und eine beide Parteien betrachtende Beratung ermöglicht einvernehmliche Lösungen, sodass es bestenfalls nicht zur gerichtlichen Auseinandersetzung kommt. Das spart Zeit und Geld.

Rechtsanwalt Robert J. Nickel

Verkehrsrecht

In einer Zeit hoher Mobilität auf unseren Straßen sind Verkehrsunfälle und Gesetzesüberschreitungen im Straßenverkehr leider unvermeidbar. Auch ein Autokauf oder eine Reparatur können negative Folgen nach sich ziehen.

In solchen Situationen ist schneller Rat und sachkundiger Rechtsbeistand wichtig. Es gilt, berechtigte Ansprüche durchzusetzen und mögliche Folgen abzuwenden.

Wir setzen uns für Sie ein in den Bereichen:

  • Unfallschadensregulierung
  • Verkehrsstrafrecht
  • Bußgeld- und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Autokaufrecht

Unser Rechtsanwalt Rolf Zank und unsere Rechtsanwältin Lena Mardfeldt sind seit Jahren erfolgreich im Verkehrsrecht tätig. Beide verfügen über hohes Fachwissen und vertreten die Interessen ihrer Mandanten mit Nachdruck und Verhandlungsstärke.

Sie tragen dafür Sorge, dass Ihr Verkehrsunfall komplikationslos abgewickelt wird und Ihre berechtigten Ansprüche angemessen ausgeglichen und ggf. gerichtlich durchgesetzt werden. Dazu zählen die Durchsetzung materieller Schäden ebenso wie die Geltendmachung von Schmerzensgeldansprüchen, Nutzungs-, Haushaltsführungs- und Verdienstausfallschäden. Die Anwaltskosten trägt grundsätzlich die Versicherung des verantwortlichen Schädigers.

Bei Einleitung eines Verkehrsstrafverfahrens fertigen unsere Rechtsanwälte nach Einsicht in die Ermittlungsakte eine Stellungnahme an und versuchen, einen Strafbefehl oder eine Anklage möglichst abzuwenden.

Sollte ein Bußgeldbescheid ergangen sein, beraten wir Sie über die Folgen, Vermeidbarkeit oder Milderung der ausgesprochenen Sanktionen. Nach einem Einspruch vertreten wir Sie in der Hauptverhandlung. Wir unterstützen Sie ebenso, wenn eine Verweigerung oder die Entziehung der Fahrerlaubnis droht.

Gern helfen wir Ihnen auch bei Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit einem Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens oder nach einer Autoreparatur.

Rechtsanwältin Lena Mardfeldt

Kontakt & Anschrift

Zank & Nickel
Republikplatz 1
23568 Lübeck

Tel: 0451 | 3 89 51-0
Fax: 0451 | 3 89 51-51
E-Mail: info@zank-kollegen.de

Für Sie erreichbar

Montags - Freitags:
von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden